» Menü
erstellt von: krawatten, am 02.08.2009 13:20 , Clicks: 60615

Doppelter Windsorknoten

Der doppelte Windsorknoten oder auch grosse Windsorknoten gilt als Krönung unter den Krawattenknoten. Er ist nicht leicht zu binden, wenn er gut sitzen soll. Der doppelte Windsorknoten ist besonders gut geeignet für weit gespreizte Kragen und beim Haifischkragen gibt es eigentlich keinen besseren Knoten als den doppelten Windsor.

Der Knoten ist voluminös und symmetrisch, hat eine Kegelform, verbraucht aber viel Länge und ist deshalb für grosse Männer bei einer normal langen Krawatte wohl nicht mehr zu binden. Und je dicker und schwerer der Krawattenstoff ist, um so größer wird der Knoten und umso kürzer die Krawatte.

Wie der Windsorknoten zu binden ist, sieht man aus den Abbildungen. Und was ganz wichtig ist, der Final touch hat hier eine besonders große Bedeutung zusammen mit dem Dimple.


Wussten Sie eigentlich, dass lila und violette Krawatten sehr im Trend sind? Schauen Sie einfach in unser Sortiment an Lila Krawatten.

Falls Sie eine rote Krawatte benötigen, dann empfehlen wir Ihnen diese Krawatte rot.


Möchten Sie mehr über den Doppelten Windsor erfahren, so besuchen Sie unsere Infoseite zum Windsorknoten.

verwendete Tags:   Krawattenknoten  Windsorknoten  Anleitung Krawatte  Krawatte binden  


vorheriger Blogartikel nächster Blogartikel
« Einfacher Windsorknoten (Windsor Knot) Kentknoten (Kent Knot) »
Passende Produkte aus unserem Shop: