» Menü

Dresscode

Seite:     [1]  [2]  [3]  [4]  [5] 

Wer ein konservatives Büro leitet, der wird bald feststellen, dass der Anzug im klassischen Geschäft immer noch das beste und sicherste Kleidungsstück ist. Für ein konservatives Büro sollte der Anzug im klassischen Geschäft in gedeckten Farben ? am besten in dunklen Grau- und Blaut&oum [...]
Artikel lesen »


Die Anzugsordnung im klassischen Geschäftsleben besteht auch heute noch aus einem gedeckten Anzug, zu dem ein schlichtes Hemd, eine Krawatte und meist schwarze Schuhe getragen werden, das ist zumindest die Grundregel.
In Bezug auf die Anzugsordnung im klassischen Geschäftsleben gilt nämlich nach wie vor das Mot [...]

Artikel lesen »


Das Hemd im klassischen Geschäftsleben sollte zum Office-Anzug passen und ist somit laut Tradition entweder weiß, hellblau oder bestenfalls rosa. Falten im Stoff sind Tabu, wohingegen sich auch Muster nicht so gut machen, da der Anzug meist schon diskrete klassische Muster enthält. Ist der Anzug nicht g [...]
Artikel lesen »


Die Krawatte im klassischen Geschäftsleben ist sowohl bei einem Hemd mit Muster als auch bei einem Hemd ohne Muster immer eine Seidenkrawatte. Für die Krawatte im klassischen Geschäftsleben in Kombination mit einem [...]
Artikel lesen »


Einfarbige oder unifarbene Krawatten sind momentan sehr stark gefragt. Der Markt hat es auch gemerkt und inzwischen gibt es eine Vielzahl von wunderschönen gewebten oder bedruckten Krawatten von einfach schlicht bis hin zu strukturierten Grundmustern. Einfarbige Krawatten eignen sich dann besonders, wenn Anzug und Hem [...]
Artikel lesen »


Die gestreifte Krawatte deckt den größten Teil des Krawattenmarktes ab. Es gibt eine unüberschaubare Anzahl von Mustern und Farbkombinationen. Die Spannweite geht von den Regimentskrawatten, Clubkrawatten bis hin zu modernen italienischen Streifendessins.
Der Dresscode sagt zur gestreiften Krawatte:
Die ge [...]

Artikel lesen »


Die Krawatte mit Punkte sei es in großen Punkten oder sehr kleinen Pünktchen ist ein großer Klassiker.
Dabei gilt die Grundregel, dass die Krawatte umso gewagter ist, je größer die Punkte sind.
Meist werden klassische Farben als Punkte und als Fond für die Krawatte verwendet, z.B. weiße Punkte auf dunk [...]

Artikel lesen »


Es handelt sich bei diesem Muster um die aus dem Orient und Indien stammenden Fruchtbarkeitssymbole mit einem breiteren runden Ende und einem spitz zulaufenden Ende. Klassich sind Paisley Krawatten auf pudrig matter Seide, doch haben sich heute auch moderne Farbkombinationen und Gewebe durchgesetzt. Die typische Paisle [...]
Artikel lesen »


Ein Feld für Designer mit raffiniert gewebten, beinahe 3-dimenstional wirkenden Effekten. Interessant gemacht und auffällig, doch ist das immer angebracht? Es kommt letztlich auf das spezielle Dessin, die Größe des Musters und auf die Farbkombination an, ob Sie eine solche Krawatte zum Anlass tragen können.
D [...]

Artikel lesen »


Es gibt hier eine große Vielzahl von Motiven, von witzigen oder kitschigen bis hin zu leicht verdeckten Motiven, die sich nur leicht vom Fond abheben. Deshalb kommt es auch hier ganz klar darauf an, wie das Motiv wirklich ist, wie groß, welche Farbe und welche Aussage damit verbunden wird.
Der Dresscode sagt Ihn [...]

Artikel lesen »